Strategen. Architekten. Ingenieure. MÖRK.

Ingenieurleistungen für Planungs- und Bauprojekte

Die MÖRK GmbH & Co. KG ist ein erfolgreiches und wachsendes Familienunternehmen, das 1902 in Leonberg gegründet wurde und heute über 110 Mitarbeiter beschäftigt. Neben der Zentrale in Leonberg ist MÖRK mit Büros in Neu-Ulm und Frankfurt vertreten. Von Beginn an bis heute ist Bauen unsere Kernkompetenz. Mit diesem Know-how haben wir uns weiterentwickelt, sodass wir heute auch für Ingenieurleistungen im Planungs- und Bauprozess sowie hohe Expertise im Projektmanagement stehen. Wir agieren als Strategen, Architekten und Ingenieure in unseren Geschäftsbereichen Bau, Immobilien und Kirchenbau. Eine konsequente Werteorientierung und das große Engagement unserer Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs. – Verstärken Sie unser Team und bewerben Sie sich bei uns.

Zur Karriereseite

Unternehmen

Langjährige Kundenbeziehungen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit sind unser Fundament. Seit 1902 orientieren wir uns an den Bedürfnissen unserer Kunden. Wir schaffen Räume. Für die Zukunft. Und das seit Generationen. Für Generationen.

Leistungen

Bauen ist unsere Kernkompetenz. Darüber hinaus bietet MÖRK Ingenieurleistungen für Planungs- und Bauprojekte sowie hohe Expertise im Projektmanagement. Wir agieren als Strategen, Architekten und Ingenieure in den Bereichen Bau, Immobilien, Kirchenbau und Water.

Karriere

Wir bieten Ihnen eine fachlich interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem modernen und wachsenden Unternehmen. Lernen Sie MÖRK als Arbeitgeber kennen. Schauen Sie sich unsere Karriereseite an und werden Sie ein Teil unseres Teams.

News

MÖRK erhält erneut CrefoZert für „ausgezeichnete Bonität“

Mit einem Bonitätsindex von 170 wird der MÖRK GmbH & Co. KG erneut von der führenden europäischen Auskunftei Creditreform eine ausgezeichnete Bonität und eine gute Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf ausgestellt. Zur Zertifizierung mit dem

Gesellenbrief von Julius MÖRK gefunden

Der Gesellenbrief von Julius Mörk aus dem Jahre 1916 wurde bei Aufräumarbeiten im früheren Geschäftsgebäude der Firma Mörk gefunden. Julius Mörk war Geschäftsführender Gesellschafter 2. Generation (1922 - 1967). Er folgte seinem Vater, dem Firmengründer

Oberbürgermeister von Leonberg erlebt Virtual Reality bei MÖRK

Um die über 116 Jahre lange Unternehmensgeschichte und die unterschiedlichsten Ingenieurleistungen im Planungs- und Bauprozess von MÖRK kennenzulernen, begrüßte Matthias Schäfer, Geschäftsführer MÖRK, den Leonberger Oberbürgermeister Martin Kaufmann in unseren Räumlichkeiten. Im Zentrum des Austauschs

WEITERE NEWS