Project Description

Anschlussunterkunft-Plochingen

PROJEKTFAKTEN

Bauherr: Verbandsbauamt Plochingen

Ort: Plochingen

Architekten: Verbandsbauamt Plochingen

Wohneinheiten: 12

Leistungen: schlüsselfertige Bauausführung

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die Firma MÖRK baute im Jahr 2017 eine Anschlussunterkunft, die Wohnraum für geflüchtete Menschen bieten soll. Auf einer Grundstücksfläche von ca. 1.400 m² entstand durch MÖRK in nur neun Monaten ca. 1.040 m² Wohnraum verteilt auf 12 Wohnungen. Die Größe der von Verbandsbauamt Plochingen geplanten Wohnungen schwankt zwischen 60 und 105 Quadratmetern.

ANSPRECHPARTNER