Project Description

Kirche-fuer-Oberberg

PROJEKTFAKTEN

Kategorie: Projektentwicklung

Bauherr: Kirche für Oberberg e.V.

Leistungen: Projektentwicklung

PROJEKTBESCHREIBUNG

Die Kirche für Oberberg ist eine Freikirche, die im Jahr 2005 in Gummersbach gegründet wurde.

MÖRK entwickelte die Umwandlung von einer Fabrikhalle mit ca. 750 m² in ein Gemeindezentrum mit 1.700 m² Nutzfläche. Dabei sollen in dem Gebäudekomplex an den verschiedenen Veranstaltungen mit ca. 600 Leute teilnehmen können. Diese können beispielsweise in dem 250 m² großen Gottesdienstraum Platz finden. Weitere Begegnungsflächen sind im der Lounge, den Gruppen- und Schulungsräumen geplant. Da die Kirche im Rahmen des Umzugs plant zusätzliche Mitarbeiter anzustellen, wurden für die Teil- und Vollzeitkräfte im zweiten Geschoss elf Büroräume integriert.

Eine großzügige Dachterrasse rundet das im Jahre 2016 entwickelte Projekt ab.

ANSPRECHPARTNER