Am 03. April 2019 hat Matthias Schäfer, Geschäftsführer der MÖRK GmbH & Co. KG, das Amt als stellvertretender Vorsitzender im EMB-Wertemanagement Bau e.V. übernommen.  Am Folgetag wurde er auch in den Vorstand des Bayerischen Bauindustrie Verbands e.V. gewählt. Matthias Schäfer bedankt sich herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Das EMB-Wertemanagement Bau (kurz EMB) ist ein Verein, der nicht nur eine Compliance-Strategie verfolgt, sondern ein umfassendes wertebasiertes Managementkonzept darstellt. Es ist ein Instrument, um nach außen und nach innen zu signalisieren – und das auch zu dokumentieren –, dass sich das Unternehmen gegenüber allen am Bauprozess Beteiligten rechtstreu, integer und fair verhalten will. Das EMB-Mitgliedsunternehmen verpflichtet sich, entsprechende Anstrengungen zu unternehmen, um dies auch zu erreichen.

Compliance Management und Wertemanagement sind komplementäre Managementansätze, die nicht synonym verstanden werden dürfen. Compliance Management ist Kernbestandteil eines umfassenden Wertemanagements. Erst die Werteorientierung gibt Compliance die Substanz und Effektivität.

MÖRK ist seit 2009 auditiertes Mitglied im EMB Wertemanagement Bau e. V.

Foto (v.l.): Vorherige und neue Vorstandsspitze EMB: Stellv. Vorsitzender: M. Schäfer, Vorsitzender: A. Höttler Ehren-Vorsitzender: R. Weidinger und Mitglied des Vorstands: L. Camek.